Pad Kaprao (ผัดกะเพรา)

Pad Ka Prao ist eines der beliebtesten Street Food Rezepte aus Thailand. Das Gericht lässt sich nicht nur schnell und leicht zubereiten, es schmeckt auch fantastisch! Das Holy Basilikum (Kaprao) verleiht dem Gericht ein intensives, pfeffriges Aroma. 

In diesem Rezept wird Pad Ka Prao mit Schweinefleisch zubereitet. Ihr könnt es aber auch mit gehacktem Hühner- oder Rindfleisch zubereiten. Das Spiegelei darf auf keinen Fall fehlen. Wer will, kann es im Thai-Stil anbraten –  dann schmeckt das Gericht richtig authentisch. 

ZUTATEN

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 rote Thai-Chili-Schoten, fein gehackt
  • 300 g grob gehacktes Schweinefleisch
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Teelöffel dicke schwarze Sojasauce
  • 2 Teelöffel dünne Sojasauce
  • 2 Eier

ZUTATEN

  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 rote Thai-Chili-Schoten, fein gehackt
  • 300 g grob gehacktes Schweinefleisch
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Teelöffel dicke schwarze Sojasauce
  • 2 Teelöffel dünne Sojasauce
  • Sonnenblumenöl
  • 2 Eier

Und von echt : thai:

ZUBEREITUNG

  1. Wok gut vorheizen, dann 1-2 Esslöffel Öl hinzufügen.
  2. Gib den gehackten Knoblauch und die Chilis hinzu und brate sie unter Rühren an, bis der Knoblauch schön hellbraun ist.
  3. Gib das gehackte Schweinefleisch hinzu und brate es, bis es gar ist. Während es kocht, gebe die Austernsauce und die Sojasaucen hinzu.
  4. Die Basilikum-Blätter untermischen und dann vom Herd nehmen.
  5. Ein Ei in heißem Öl braten und dann auf den gebratenen Reis legen. Servieren und genießen!

Austausch-Tipp
Anstelle des gehackten Schweinefleischs kannst Du auch gehacktes Rind- oder Hühnerfleisch verwenden.